Lehrgang Fachperson Steuern - mit Vertiefung Gemeindesteueramt - geplanter Start 1. September 2021, Weinfelden

Mittwoch, 01. September 2021

Der Lehrgang vermittelt Personen mit einer Tätigkeit in der privatwirtschaftlichen Steuerberatung sowie dem Gemeindesteueramt breite grundlegende Fachkenntnisse zum Steuerrecht des Bundes und der Kantone. In Ergänzung zu den gemeinsam unterrichteten steuerrechtlichen Grundlagen wird mittels eines im Kurs integrierten Vertiefungsmodules den Anforderungen der praktischen Tätigkeit auf dem Gemeindesteueramt speziell Rechnung getragen.

Die Ausbildung umfasst für das Grundwissen (A), ergänzt mit dem Vertiefungsmodul  (B),  133  Lektionen  inkl.  Zertifikatsprüfung.  Sie  dauert  1  Semester  und  wird  in  der  Regel  von  Anfang  September  bis  anfangs März  durchgeführt. Nach  Abschluss  der Ausbildung und dem Bestehen der Prüfung gemäss Prüfungsreglement erhalten  die Kandidatinnen und Kandidaten ein Zertifikat als «Fachperson Steuern BZWW»  mit Angabe des Vertiefungsmoduls.  Wird nur das Vertiefungsmodul (B) ohne das Grundwissen (A) gewählt, dauert die  Ausbildung 33 Lektionen inkl. Prüfung. Der Unterricht für die Vertiefung (B) wird in  der Regel von anfangs Dezember bis anfangs Februar abgehalten. Nach Abschluss  des  Vertiefungsteils  und  dem  Bestehen  der  Prüfung  gemäss  Prüfungsreglement  erhalten  die  Kandidatinnen  und  Kandidaten eine  Bestätigung  für den  Besuch  und  das  Bestehen  der  Prüfung  «Vertiefungsmodul  Gemeindesteueramt  Fachperson  Steuern».  

Weitere Informationen hier.

Auf einen Blick
Veranstaltungsdatum

Mittwoch, 01. September 2021

Veranstaltungsort

Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden
Schützenstrasse 11
8570 Weinfelden

Kontakt

weiterkommen.ch

+41 58 345 75 75