Sachbearbeiter/in Administration 80 - 100 %, befristet 12 Monate

Veröffentlicht am 27.06.2022
Profil der Organisation

Das Amt für Betreibungs- und Konkurswesen des Kantons Thurgau ist mit seinen fünf Bezirksbetreibungsämtern mit zwei Aussenstellen und fünf Bezirksfriedensrichterämtern sowie dem Konkursamt ein zentraler Leistungserbringer innerhalb der Kantonalen Verwaltung Thurgau.

Das Amt beschäftigt rund 100 Mitarbeitende, Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten in den drei Fachbereichen. Das Betreibungsamt Bezirk Weinfelden ist für die Durchführung aller Betreibungsverfahren nach den Bestimmungen des Schuldbetreibungs- und Konkursgesetzes (SchKG) innerhalb des Bezirks Weinfelden zuständig.

Stellenbezeichnung Sachbearbeiter/in Administration 80 - 100 %, befristet 12 Monate
Pensum in % 80 - 100 %
Gemeinde/Organisation Amt für Betreibungs- und Konkurswesen, Betreibungsamt Bezirk Weinfelden
Arbeitsort Weinfelden
Anstellungsverhältnis Temporärstelle
Stellenbeschrieb

Nach einer gründlichen Einführung übernehmen Sie selbständig Administrationsaufgaben im Betreibungswesen. Dazu gehört die interne Sachbearbeitung mit allen anfallenden Aufgaben. In Ihrem Alltag haben Sie regelmässig Kontakt (persönlich, telefonisch und schriftlich) mit Schuldnerinnen und Schuldnern, Gläubigerinnen und Gläubigern, Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, Amtsstellen, etc.

Gesuchtes Profil

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • eine kaufmännische oder eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung abgeschlossen haben und bereits Berufserfahrung sammeln konnten,
  • das Flair für Zahlen haben und mit Buchhaltung bereits vertraut sind,
  • vorzugsweise schon über Kenntnisse im Bereich Schuldbetreibungsrecht verfügen oder gewillt sind, sich fachspezifisch weiterzubilden,
  • selbständig, genau und speditiv arbeiten,
  • geschickt im Umgang mit Menschen in schwierigen Situationen sind,
  • fähig sind, mit unseren Klientinnen und Klienten einen korrekten aber bestimmten Umgang zu pflegen, Durchsetzungsvermögen besitzen und Diskretion als selbstverständlich erachten und
  • ein Interesse an rechtlichen Fragestellungen mitbringen.

 

Es erwarten Sie äusserst interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten, moderne Arbeitsinstrumente, Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme, und Home-Office-Möglichkeiten in einem dynamischen Umfeld. Eine Festanstellung ist nach Ablauf des befristeten Arbeitsverhältnisses, bei guter Leistung möglich.

Stellenantritt ab 1. Oktober 2022
Anhang Dokumentenansicht (PDF)

Kontaktperson

Name Hansjörg Högger
E-Mail hansjoerg.hoegger@tg.ch
Telefonnummer 058 345 78 08
Kontaktinformation

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich jetzt unter stellen.tg.ch!

zurück zum Stellenservice