Veranstaltungen

Schlosstagung 2018

Die Schlosstagung wird am Donnerstag, 13. September 2018 stattfinden!


Tagung Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen 2018

Die Tagung der Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen findet am 7. Mai 2018 in Egnach statt. 


Schlosstagung 2017

An der Schlosstagung vom Donnerstag, 14. September 2017 haben 60 Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen teilgenommen. An der traditionellen Tagung in Hagenwil informierten sie sich zu folgenden Themen: Aktuelles aus dem DBU wie Kantonsstrassen-Entwässerung und Kantonaler Richtplan; Lehrgänge öffentliche Verwaltung; Entlastung der Gemeinden im Bereich ambulante Pflege /Teilrevision KVG; Geriatrie- und Demenzkonzept; Zukunft der Hauswirtschaft und Sozialbetreuung in der Spitex; Gefahrenabwehr und Bedrohungsmanagement und Online Dorfplatz. Beim Begrüssungskaffee, in der Pause und beim Mittagessen wurde die Zeit zum netzwerken genutzt. 

Dokumente und Handouts der Schlosstagung 2017 


Tagung Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen Tagung 2017 

Die Tagung der Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen fand am Montag, 8. Mai 2017 mit über 80 Teilnehmenden statt. Die diesjährige Veranstaltung führte die ehemaligen und aktiven Stadt- und Gemeindepräsidneten/innen nach Bischofszell. 

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen liessen sich von Fachpersonen zum Thema Schweizer Holz, zur Mehrwertabgabe mit den Herausforderungen im Vollzug, über das Konzept Frühe Förderung 2015-2019, über die Rolle der Mobilfunkanbieter in der digitalen Gesellschaft und über Aktuelles aus der Abteilung Energie orientieren.

Das Grusswort der Regierung überbrachte der Chef des Departementes für Inneres und Volkswirtschaft, Walter Schönholzer.

Das Nachmittagsprogramm bot die Gelegenheit zu einer Betriebsbesichtigung der Bischofszell Nahrungsmittel  AG.

Dokumente und Handouts der Tagung 2017

 


Informationsveranstaltung "Die Post informiert"

Am 7. Februar 2017 hat die Informationsveranstaltung mit 48 Interessierten in Weinfelden stattgefunden. 


Schlosstagung 2016

56 Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen trafen sich am 15. September 2016 zur traditionellen Schlosstagung in Hagenwil. Spannende Referate vom Kantonsbaumeister zu den Gestaltungsplänen, Informationen zur Direktanmeldung beim RAV, Strommarktzukunft bis zum Preisüberwacher  füllten den Vormittag. In den Pausen, aber auch beim anschliessenden Mittagessen wurde Zeit ins netzwerken investiert.

Dokumente und Handouts der Schlosstagung 2016

 


Tagung der Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen 2016

Die Tagung der Stadt- und Gemeindepräsidenten/innen fand am Montag, 2. Mai 2016 mit über 80 Teilnehmenden statt. Die diesjährige Veranstaltung führte die ehemaligen und aktiven Stadt- und Gemeindepräsidneten/innen in die Firma Hawle AG in Sirnach.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen liessen sich von Fachpersonen zum aktuellen Stand des Kantonalen Richtplans, zu Anliegen und Wünschen der Denkmalpflege von und an die Gemeinden, zum internen Kontrollsystem IKS und über das Projekt BMX Bike Park Weinfelden orientieren.

Das Grusswort der Regierung überbrachte zum letzten Mal der Chef des Departementes für Inneres und Volkswirtschaft, Dr. Kaspar Schläpfer.

Vor dem Mittagessen brachte der Gemeindeammänner-Männerchor ein Ständchen dar. Das Nachmittagsprogramm bot die Gelegenheit zu einer Betriebsbesichtigung der Hawle Armaturen AG sowie zum gemütlichen Beisammensein bei einem von der Hawle AG gestifteten Apéro.

Dokumente und Handouts der Tagung 2016

 


Schlosstagung 2015

Über 60 Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten trafen sich am 10. September 2015 zur traditionellen Schlosstagung in Hagenwil. Spannende Referate von drei der fünf Regierungsräte/innen und Informationen zur Budgetberatung der Stiftung BENEFO füllten den Vormittag. In den Pausen, aber auch beim anschliessenden Mittagessen wurde Zeit ins netzwerken investiert.

Dokumente und Handouts der Schlosstagung 2015


Tagung der Stadt- und Gemeindeammänner 2015

Am 4. Mai 2015 folgten über 100 aktive, neu gewählte und ehemalige Thurgauer Stadt- und Gemeindeammänner der Einladung zur traditionellen Versammlung. Die diesjährige Veranstaltung fand im Betrieb der Stadler Rail AG in Bussnang statt.

  

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen liessen sich durch kompetente Fachvertretungen über Herausforderungen der Schweizer Exportindustrie (Peter Spuhler, CEO Stadler Rail AG), über die Destinationsmanagament-Organisation Bodensee Thurgau, das Konziljubiläum im Thurgau sowie über den Schweizerischen Gemeindeverband orientieren. Ein Grusswort der Kantonsregierung überbrachte zusammen mit Informationen aus dem DBU die Chefin des Departementes für Bau und Umwelt, Carmen Haag.

Vor dem Mittagessen brachte der Gemeindeammänner-Männerchor ein Ständchen dar. Anschliessend bestand Gelegenheit zu einer Betriebsbesichtigung der Stadler Rail AG sowie zum gemütlichen Beisammensein bei einem von der Stadler Rail AG gestifteten Apéro.

Dokumente und Handouts der Tagung 2014


Schlosstagung 2014

Am 11. September 2014 trafen sich rund 60 Stadt- und Gemeindeammänner aus dem Kanton Thurgau zu ihrer Schlosstagung in Hagenwil. Kompetente Referentinnen und Referenten vertieften dabei die Kenntnisse der Teilnehmenden in den Bereichen des Kantonalen Integrationsprogramms und der Rechtslage bezüglich gemeinsamer erlterlicher Sorge. Ergänzend wurde über die Situation der Arztpraxen in den Gemeinden sowie über die Patenschaft für Berggemeinden orientiert.

Die zur Tradition gewordene Herbsttagung in Hagenwil liess wie immer auch Raum für kollegiale Fachgespräche unter den anwesenden Stadt- und Gemeindeammännern - beim Apéro und beim gemeinsamen Mittagessen.

Dokumente und Handouts der Schlosstagung 2014


Stadt- und Gemeindeammännertag 2014

Am 5. Mai 2014 folgten gegen 100 aktive und ehemalige Thurgauer Stadt- und Gemeindeammänner der Einladung zum traditionellen Stadt- und Gemeindeammännertag. Die diesjährige Veranstaltung fand im Gemeindezentrum Felben-Wellhausen statt.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen liessen sich durch kompetente Fachvertretungen über den Datenschutz, ein Gesundheitsprojekt der Perspektive Thurgau, die Reform der Altersvorsorge 2020 sowie über das Anmeldeverfahren für Erwerbslose in den Gemeinden orientieren. Ein Grusswort der Kantonsregierung überbrachte der Chef des Departementes für Inneres und Volkswirtschaft, Dr. Kaspar Schläpfer.

Vor dem Apéro brachte der Gemeindeammänner-Männerchor ein Ständchen dar, und nach dem Mittagessen bestand Gelegenheit zur Betriebsbesichtigung in den Firmen Riguzzi AG und Howatech AG oder alternativ im Schloss Wellenberg.

Dokumente und Handouts der Tagung 2014


Schlosstagung 2013

Am 12. September 2013 trafen sich rund 60 Stadt- und Gemeindeammänner aus dem Kanton Thurgau zu ihrer Schlosstagung in Hagenwil. Kompetente Referentinnen und Referenten vertieften dabei die Kenntnisse der Teilnehmenden in den Bereichen des Kinder- und Erwachsenenschutzrechts, der individuellen Prämienverbilligung 2014 sowie des neuen Quellensteuer-Programms. Daneben wurde anlässlich des 10-Jahr-Jubiläums über die Nichtwiederwahlabsicherung der Thurgauer Bürgschafts-Genossenschaft orientiert.

Die zur Tradition gewordene Herbsttagung in Hagenwil liess wie immer auch Raum für kollegiale Fachgespräche unter den anwesenden Stadt- und Gemeindeammännern - beim Apéro und beim gemeinsamen Mittagessen.

Dokumente und Handouts der Schlosstagung 2013


Stadt- und Gemeindeammännertag 2013

Am 6. Mai 2013 folgten über 90 aktive und ehemalige Thurgauer Stadt- und Gemeindeammänner der Einladung zum traditionellen Stadt- und Gemeindeammännertag. Die diesjährige Veranstaltung fand in der Mehrzweckhalle Sommeri statt.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen liessen sich durch kompetente Fachvertretungen über die Zukunft der Thurgauer Landwirtschaft, über aktuelle Raumentwicklungsthemen im Kanton Thurgau, über das Zusammenspiel von Kanton und Gemeinden in der Kulturförderung sowie über das System der E-Rechnung orientieren. Das Grusswort der Kantonsregierung überbrachte der Chef des Departementes für Bau und Umwelt, Dr. Jakob Stark.

Nach einem Apéro und dem Mittagessen unterhielt vorerst der Comedy-Express die Anwesenden, und anschliessend bestand Gelegenheit zur Betriebsbesichtigung in der Bildungsstätte Sommeri sowie bei L+S Design et Technics.

Dokumente und Handouts Tagung 2013