Lehrgangsstart Fachperson Bau- und Planungswesen, definitiver Start 6. Februar 2019


Lehrgangsstart Fachperson Bau- und Planungswesen, definitiver Start 6. Februar 2019

Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs 'Bau- und Planungswesen' kennen die Zusammenhänge und die Bedeutung einer geordneten Besiedlung des Landes, einer intakten Landschaft, einer guten Ausgestaltung der Siedlung sowie die volkswirtschaftlichen Auswirkungen raumplanerischer Massnahmen.
Sie kennen die wichtigsten Wechselbeziehungen zwischen Raumplanung und Politik.
Sie wenden die geeigneten Planungsinstrumente an und kennen deren Rechtswirkung.
Sie behandeln Planungs- und Baufragen speditiv, sachkompetent und rechtlich korrekt.
Sie prüfen Baugesuche bezüglich der Übereinstimmung mit Plänen und Reglementen, formulieren Baubewilligungsentscheide und nehmen die gesetzlichen Kontrollen am Bau vor.

Der Lehrgang 'Bau- und Planungswesen' richtet sich an Personen, die im Umfeld des Bau- und Planungswesens tätig sind und sich insbesondere mit Nutzungsplanungen, Richtplanungen und Baubewilligungsverfahren auseinandersetzen müssen (primär an Personen in Gemeinden, aber auch an Personen in privaten Planungs-, Ingenieur- und Architekturbüros sowie weiteren Interessierten).

Weitere Informationen unter https://weiterkommen.ch/kursangebot.asp?VNummer=1802

Veranstaltungsort

Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden
Schützenstrasse 11
8570 Weinfelden

Telefon: +41 58 345 75 75
wbbzww.ch