Werkhofleiter

Tagung Werkhofleiter 2018

Am 27. April 2018 trafen sich über 60 Werkhofleiter zur Tagung in Horn. Den Einstieg in die Tagung machte nach dem Grusswort des Gemeindepräsidenten das Referat über den Unterhalt und die Signalisation von Wanderwegen. Diesem folgten Fragen und Diskussion zu aktuellen Themen und die beiden Referate "Informationen aus dem Entsorgungswesen" und "Regeln und Verhalten im Strassenverkehr".

Anschliessend an das Mittagessen nutzten über 50 Teilnehmer die Gelegenheit für einen spannende Einblick in die Arbeit des Fischereizentrums Bodensee des Kantons St.Gallen, Steinach. Ein Apéro rundete den Anlass ab.

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen der Referenten:


Tagung Werkhofleiter 2017

Am 21. April 2017 haben sich 50 Werkhofleiter in Fischingen zur jährlichen Tagung getroffen. Nach einem Vortrag über das Gerätemanagment und die Betriebsmittelverwaltung der Firma Hilti Schweiz AG folgten Fragen und Diskussion zu aktuellen Themen. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmenden bei zwei Vorführungen über die Unkrautvernichtung informieren.

Nach dem Mittagessen im Kloster Fischingen nutzten über 40 Teilnehmer die Möglichkeit einer besonderen Fürhrung durch das Kloster unter der Leitung von Werner Ibig. Die Tagung endete mit einem Apéro im Klostergarten. 

Nachstehend finden Sie die Tagungseinladung und die Präsentation von Herrn Malmström:


Tagung Werkhofleiter 2016

Am 22. April 2016 haben sich über 50 Werkhofleiter in Bussnang zur Tagung getroffen. Zu folgenden Themen wurde referiert: Informationen zu Aus- und Weiterbildung ( Ausbildung EFZ / EBA, Weiterbildung), Umweltschutz auf Baustellen und Informationen aus dem Kantonalen Tiefbauamt. Im Anschluss folgten Fragen und Diskussionen zu aktuellen Themen. Die Tagungsteilnehmenden hatten nach dem Mittagessen die Möglichkeit die Weizenmühle Meyerhans Mühlen AG oder die Futterwerke Kunz Kunath AG in Weinfelden zu besichtigen. Die Tagung endete mit einem Apéro in Bussnang.

Nachstehend finden Sie die Präsentationen der Referenten:


Bereits seit Jahren besteht ein selbstständig organisierter Zusammenschluss der Werkhofleiter. Auf das Jahr 2016 hin wird diese Gruppierung administrativ in das Ressort BWU des VTG integriert. Ab diesem Zeitpunkt werden alle 80 Gemeinden von dieser Organisation erfasst. Sie werden an dieser Stelle über Weiterbildungsmöglichkeiten, Fachfragen und Tagungen orientiert.